Vorsorge

From Seven
Revision as of 00:11, 13 September 2018 by Seven (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Aus dem Grimm:

3) entsprechend sorge II 1 oben th. 10, 1, sp. 1756 bezeichnet vorsorge in älterer sprache einen vorausgefühlten inneren druck, voraus empfundene besorgnis, furcht: praemolestia vorlauffende angsthafftigkeit, verdrusz an eim ding, ee dann es geschähe, forcht, vorsorg Frisius dict. (1556) 1042a; wan sie drugent vorsorg, der keyser wer inen nit gewegen Aimon f 1; ausz vorsorg, er möchte wieder in neue anfechtungen fallen Grimmelshausen Simpl. 3, 479 Keller; denn ich habe viel zu viel vorsorge und nachsinnen wegen eurer gesundheit Schnabel insel Felsenburg (1744) 4, 94; wo sind die spiele der zarten jugend, jene geschäftigen tage ohne vorsorge und ohne gram? Zimmermann über d. einsamkeit (1784) 4, 38;