Workshop GDI

From Seven
Jump to: navigation, search

Contents

Workshop GDI

Beginn: 10:15 - 10:30

Einführung in verteilte GDI-Strukturen (1h)

  • Dezentrale Datenhaltung
  • Zentral und dezentral gepflegte
  • Zentrale Verfügbarkeit von Metadaten durch automatisierte Verteilung (Harvesting)

Übersicht der technischen Standards (1h)

  • WMS (Kartenbilder)
  • WFS Transaktional (Vektorgeometrien)
  • GML und KML (Daten)
  • GeoRSS (Kommunikation, Aktualisierung)
  • CSW (Katalogdienste)

Dokument

Verweise

Mittagspause: 12:30 - 13:30

Anforderungen durch INSPIRE (1h)

  • Inhalte
  • Termine
  • Software-Architektur

Dokument

Verweise

Einsatz von Open Source Technologie (0,5h)

  • Open Source Entwicklungsmodelle
  • Freie Software Lizenzmodelle
  • Die Open Source Geospatial Foundation und deutschsprachige Entwicklungen
  • Übersicht der GDI Softwareprodukte

Dokument

Verweise

Vorstellung der Landes-GDI und Geoportal Rheinland Pfalz (1h)

  • Organisatorischer Hintergrund
  • technische Implementierung
  • nächste Ausbaustufen
  • Beispiele von Entwicklungen, die durch die GDI ermöglicht wurden
  • Erfahrungen bezüglich der Nutzerseite

Dokument

Verweise

Fragen (1h)

  • Wie verwenden die Verwaltungssachbearbeiter die Produkte einer GDI?
  • Inwieweit sind Kollaboration von lokalen Anwendungen und Webdiensten möglich?

Ende: 17:00