Seven:Community portal

From Seven
Jump to: navigation, search
Early party guests

This is not really a community portal. Or maybe it is. Please watch out, don't stumble, it is a mix of Deutsch and English.

"Meetings" is a rather general term for the Heerstraßenparties in Bonn. As you can see they have a long tradition dating back into the last Millennium.

Update
The 2015 Spring Edition takes place on May first.
Update
The 2014 Spring Edition takes place on May third.
Update
The 2013 Fall Edition takes place on 2. November
Update
Yes, 2013 edition is yet again at the same place.
Update
2012 will have it in Bonn again (read the 2010 edition to learn what this is all about) but there are rumors that this might be the last one in this location. So take the chance and get there as long as it is possible.
Update
We managed to squeeze in yet another year, so 2011 again in the Heerstraße in Bonn, Germany. But this will for sure be the last one in these premises as the house we live in now will be torn down and replaced by a 4 floor, 8 suite + underground parking job. Time to move on. We'll keep you up to date on this site which miraculously is not going to be affected by this location change.
Update
We are still here, even although the house was supposed to really get pulled down by spring. Happy partying.

Contents

2013 Herbstausgabe

Diesmal am 2. November. Umsonst und draussen, wie gehabt. Was wollt Ihr nun noch wissen? Wer neu dabei ist darf gerne Athina oder Arnulf fragen und wer nicht weiss wie das am besten zu bewerkstelligen ist hat wahrscheinlich auch nichts hier zu suchen. Gelle?

Ganz wichtig: Athina erwartet Geschenke! Weil sie wird 40. Was das mit den Frauen macht wissen wir ja. Wir sollten also milde, nachsichtig und freundlich mit ihr sein. Helft ihr beim Aufstehen, haltet die Tür auf, (zensiert)habt immer ein kleines Sabberlätzchen zur Hand(zensiert) und seid einfach auch sonst gute Hausgeister. Wer nichts mitbringt: Hier kommste net rein. Ausser Du stellst Dich mit Arnulf gut, hilfst am nächsten morgen aufräumen, trinkst nicht die Gläser anderer Gäste leer und schleichst Dich ungesehen durchs Nebentörchen rein. Dann kannst Du zur Not auch ohne Geschenk kommen.

Nur noch mal als Erinnernis: Das ist November. Da ist es draussen kalt. Auch wenn es zehn Tage vorher noch 25 Grad warm ist. Klar kann man auch irgendwo reingehen, aber draussen ist es immer schöner. Es gibt wieder ein paar Schwedenfeuer (siehe unten), also vorne leicht und hinten warm kleiden. Hilft der Sache ungemein. Es wurde kolportiert, dass gegen später das Banztein schwegungen werden soll. Im Kellter. Niedriege Decke aber viel laute Musik.

Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. Ach so, doch: Es darf auch was zu Essen und/oder Trinken mitgebrungen werden. Denk. Grübel. Überleg. Nä, jetzt fällt mir nix mehr ein. Doch: Der Todesstern ist kapott. Wer einen Ersatz hat darf den mitbringen. Aber nur wenn er ein Geschenk hat, also der Todesstern. Dieses Jahr gibt es auch keine gemeinen Fragen nach dem Sinn des Lebens. Wer das in unserem Alter noch nicht raus hat dem kann nicht mehr geholfen werden. Nicht mal mehr mit so ner Glocke.

For our international guests

Just come and feel welcomed. If you need overnight accommodation please contact us beforehand (sort of ideally "now"). Athinas birthday is on the 29th of October. Bringeth presents or her wrath will cometh over you!

2013

Preprations under way with our heavy goods vehicle...

Die 2013er Ausgabe findet am 27. April statt, das ist ein Samstag. Und sonst? Ich denke die 2012er Ausgabe beschreibt es ganz gut. Uli, Astrid, Georg und meine Wenigkeit werden wieder was leckeres zu Essen machen - und bitte bringt mit, worauf Ihr Lust habt. Heisst das jetzt "bringt Lust mit", oder wen, worauf Ihr Lust habt? Wollen das mal nicht weiter vertiefen. Gibts ein Motto? Ja, wieder mal eine schieftürfende Frage: Drei Gründe für oder gegen die Wiedergeburt. Also, ob's das jetzt gibt oder nicht. Ist nämlich gar nicht so einfach wegzudiskutieren. Und wenn's denn so wäre mit dem Wieder-Geboren-Werden, dann haben wir nämlich gleich eine ganze Antworten auf andere super knifflige Fragen.

Wer vorher kommt und oder später geht sollte sich auch vorher mal melden, damit ich dann auch wirklich da bin.

For our international guests

Just come and feel welcomed. If you need overnight accommodation please contact me beforehand (sort of ideally "now"). The 28th is my birthday and perfect excuse for another party, I'll surey hang around on Monday too in case you want to extend the weekend.


Einladung per Facebook Fehlgeschlagen

Mein Versuch mich faul aus der Affäre zu ziehen und einfach auf Facebook zu posten hat nicht gefruchtet. Keine einzige Zusage so weit. Habe also nochmal nachgelegt:

Halll-ooo ... (You hear the Ech-hh-ooo). Because where's echo't's is empty.
Yet nobody has even not say that on your 27th do does come. On my Paaaty.
Do I still send out an email to wave? This is so präsozialnetzwerkisch.
/me goes to the virtual storage (backup) and seeks out the old lists ...

Das ist die von Google Translate freundlich bereitgestellte Übersetzung. :-)

2012

Late party guests

Und auch dieses Jahr wieder, diesmal am 28. April, das ist ein Samstag. Vor- und Nachfeierer sind ebenfalls herzlich Willkommen, der 1. Mai ist ja auch frei. Sagt Bescheid wer hier übernachten möchte, wer sich zuerst meldet schläft weicher. Und es gilt weiterhin, bitte sagt Bescheid. Ich "pflege" eine Email-Liste, aber... Es kann also gut sein, dass nicht alle die es wissen sollten auch persönlich von mir eingeladen worden sind.

This year's edition takes place on Saturday, April 28th. It is going to be a longish party. Please let me know if you stay over night, first come first serve.

Essen und Trinken

Es gibt dieses Jahr keinen Eimer Chili con Carne! (ich komme erst am Abend vor der Party von einer Konferenz zurück). Dafür gibt es aber ein langes Brett auf dem mitgebrachte Speisen dargereicht werden können. Wenn jemand der Meinung ist das funktioniert so nicht und muss koordiniert werden, bitte Mail an mich, dann organisieren wir das (zusammen).

If you come from outside of Germany there is no need to bring food. Just drinks. :-)

Geschenkt

Kommt einfach nur, das reicht mir schon. Wer mir unbedingt etwas schenken möchte darf gerne etwas in meine Fahrrad-Spardose stecken. Mir wurde nämlich vor zwei Wochen mein Mountainbike geklaut und ich will mir ein neues bauen. Oder lasst Euch was gutes einfallen. Bücher ist auch immer gut: Abgefahrener Cyberpunk, etwas zur Entwicklung des Geistes oder ein philosophischer Hintergrund zum Untergang der Welt sind ganz gute Kategorien.

Übernachtung

Bitte sagt rechtzeitig Bescheid, wenn ihr hier übernachten wollt. Das heisst jetzt. Am besten per Mail. Wenn ihr einen Schlafsack mitbringt werden wir Euch schon irgendie unterbekommen. Wer es ruhiger haben möchte kann auch 500 meter zum Ibis Hotel laufen.

2011

Es ist schon wieder ein Jahr rum und meine Burzeltach-Party steht an, dieses Jahr am 29. April. Diesmal klein und bescheiden, bitte kurz Bescheid sagen, wenn Übernachtung oder andere spezielle Wünsche anstehen. Und wie immer, sagt bitte denen Bescheid, die ihre Mail-Adresse geändert haben, immer noch nicht bei Facedings oder sonstwie hinten runtergefallen sind.

Liebe Grüße, Arnulf.


Folks, this is an invitation to my strangely annually recurring brithday party, this year on April 29th. Nothing special this year, just as every year.

Please let me know if you want to stay over night or have any other special needs.

Have fun, Arnulf.



2010

The next meeting is scheduled for the weekend around Saturday, first of May 2010 (2010-05-01).
Offspring practicing Heerstrassenparty
We have up to now never ever invited to our party more than a week ahead and over time people got used to the two dates. One is at the end of April (my birthday) the other at the end of October ( Athina's birthday). As we get older our respective calendars seem to sediment over with other important dates a year ahead. More and more people forget to have parties at all. Therefore we were urged to remind all of you to come to our meetings (or parties if you like better). Another reason to break with the tradition of not inviting is that people are becoming less flexible in planning due to kids, important careers and old age. So I decided to use this place to let people know a bit ahead in time of what we have planned. Oh, I forgot to mention that I do not plan these events at all except to set a date. Then they simply happen. It is a curious situation that all of you have to plan to come here except me. I like that.
Airplane fuel / de-icer

But please feel free to contact us ahead of time so that we can manage for accommodation. Food and drink will be plenty and up to now it never ran out. Feel free to bring your own de-icer... Typically we "calculate" for around 60 to 80 people although I am somewhat intimidated by having this public website announce it publicly... One last thing: I never, ever invited to any of our parties so far ahead in time. So this year there are no excuses for not coming.

Party

The partly will as always mostly take place outdoors. Bring warm stuff, it can be cold in Germany at that time of the years. If somebody is interested in disk jockeying then we will have a tiny dance floor in the basement again. In the past years the official party started on Saturday in the early afternoon with folks bringing their kids (around 15 last year). We do not prepare anything but our patio is fine to not get bored right away. If you want to keep your kids here into the night or overnight you can also drop us a note.

The busiest time is from 21:00 to midnight but you are free to hang around from Thursday to Monday and the usual suspects already reserved a place to sleep. There are also several affordable hotels around, we are near to the center of Bonn.

Schwedenfeuer

Schwedenfeuer in action

It is sort of a tradition that we burn Schwedenfeuer. which is great fun in the middle of the city, especially later at night when the police comes by to check what the heck is smoking in the patio...

Coming of Age

Those of you who count down folks' ages in our commonly accepted western style will notice that I will coincidentally also be coming of age this year and turn 40. In other cultures and types of Time perception this means that I have finished my 40th year of life on this sphere and turn 41 years of age. Whichever way and no matter what it seems like there is not denying that I will thus have passed my radioactive half lifetime.

Benjamin Gabriel Thelen with some other fumigated guest

Male white adults typically notice at this age that there is something beyond their career. They notice that their bodily assets and capabilities are well over their peak and the steady decline has begun. Their older relatives start to die and some younger ones too. Less and less people have parties and if they have them they are - well, no offense taken - a bit boring. From this perspective it makes sense to look back, take stock and then look forward and wonder whether this is what it is all about. As we grow older we tend to stop listening to people. Mind me, I have been the boss of my own company for more than 10 years and know what I am talking about.

So please take your time and let me know what your plans are for the future. What makes you tick? In the past year I asked for the reasons of life and got some interesting feedback (yes and also 42, sure).

Outro

If we live up to it then this will be the place for the outroduction and some of my plans for the future. If not then this is it. Sounds bleak? Read about Truth to find out.

The end of a Schwedenfeuer

2009

  • This year (2009) Friday, first of May will be the date for the Heerstraßen-Party in Bonn, Steffi and Arnulf are inviting.
  • Dieses Jahr (2009) steigt die Heerstraßen-Party in Bonn am 1. Mai, Steffi und Arnulf laden recht herzlich ein.

Einladung

Received: from 84.63.53.164
       (SquirrelMail authenticated user seven)
       by mail.zpatial.net with HTTP;
       Thu, 30 Apr 2009 22:01:03 +0200 (CEST)
Message-ID: <26672.84.63.53.164.1241121663.squirrel@mail.zpatial.net>
Date: Thu, 30 Apr 2009 22:01:03 +0200 (CEST)
Subject: Einladung zur Frühjahrsparty in der Heerstraße, Bonn
From: "Arnulf Christl"

Hallo, So. Das umsonstigste Füllwort der Welt. Weil die Sachlage klar ist und weils auch gar nicht viel zu deuteln gibt. Es ist wieder so weit: Hier gehts lang: http://arnulf.us/Seven:Community_Portal

Bis nacher, Euer Arnulf

PS: Wer nicht auf dieser Liste ist, soll sich bitte melden. (Lacher)

PPS: Wer diese Mail nächstes Jahr an eine andere Email-Adresse geschickt haben möchte, möge sich doch bitte bei mir melden. (Macht ja eh keiner. Wisst Ihr überhaupt wie schwer es ist, eine solche Liste zu pflegen? Leute, die man nur einmal im Jahr trifft, oder gar weniger oft. Und dann fällt einem der Server aus. Aber das steht unter einer anderen URL[1]...). Also, wenn wir uns schon zu lange nichts mehr gesehen haben und heute habt Ihr eigentlich noch nichts vor, dann joint uns doch.

PPPS: Nach dem Erfolg im letzten Jahr möchte ich dieses Jahr von Euch wissen wie Ihr zwischen Gut und Böse unterscheidet. Im Grunde genommen eine ganz einfach Frage, aber hürt Euch bloss den Blödsinn an, den man da normalerweise zu hören bekommt.

Im letzten Jahr durfte ich ja endlich lernen was der Sinn des Lebens ist, das war ein großer Schritt. Herzlichen Dank nochmal für die vielen Einsichten!

PPPPS: Sorry für die vielen PSse und dass ich immer nur so knapp einlade und so.

Brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli- brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummlibrummli-brummlibummlibrumm.

Moers, Walter; Ensel und Krete


Our first guest at the 2009 edition of the Heerstraßenparty
Steffi

Es geht gegen 17:00 los, wenn die ersten Eltern mit Kindern kommen. Wenn es dunkel wird gibts Schwedenfeuer, für Bier ist gesorgt, wer mag darf gerne lecker Wein mitbringen. Zu essen gibts wie immer Chili con Carne, Salätchen, Grill, das übliche halt. Wie üblich auch findet alles draußen statt, wir haben jetzt ja Sommer, also warm anziehen und je nach Wetterlage werden wir auch ordentlich geräuchert.

2008

Und weiter gehts. Dieses Jahr wie angekündigt ohne Benachrichtigung. Naja, nicht ganz, nur diese kleine Erinnerung halt.

Dieses Jahr steigt die Party am 17. Mai 2008, zum wirklich allerletzen Mal per Mail angekündigt.

Benjamin, Viola, Steffie, Peter und ich laden ein.

Fragen und so weiter... siehe oben, es hat sich nichts geändert.

Ach so, ich habe jetzt eine ganz und gar meine eigene Webseite, ganz frisch und noch im Rohbau. Aber ein Besuch lohnt sich schon, dort ist nämlich mein erstes YouTube Video zu sehen. Ausserdem kann man sich den Rohbau der Webseite schon mal ansehen, mit Fundament und alles noch ganz unverkleidet.

Die Party in der Heerstr. / Bonn 09 wird dann auch dort angekündigt. Wer noch benachrichtigt werden will kann sich den RSS Feed abonnieren. Dann hat sich es mit den ganzen Mail-Adressen, die nicht mehr aktuell sind. Mein Vater wird dieses Jahr achtzig und auch er hat jetzt Internet. Wiederstand ist zwecklos.

Das ist inzwischen ungefähr die 10te traditionelle Heerstraßen-Party - und es wird nicht die letzte sein.

Herzliche Grüße, Arnulf.

-- http://arnulf.us

2007

Arnulf Christl wrote:

Ich hoffe ich bin jetzt nicht zu spät dran (lol). Dies ist eine Einladung zu unserer Party morgen, Samstag den 28.04.2007 ab 20:00 in der Heerstr. 162.

Viola, Peter und Arnulf laden ein.

Ich habe morgen Geburtstag und wünsche mir von allen eine kurze (am besten schriftliche) Aussage zum Sinn des Lebens. Die wahrscheinlich kürzeste Antwort ist sicherlich "42". Aber die ist eben nicht besonders originell oder einfallsreich wie ich finde.

In einer Test-Umfrage stellte sich heraus, dass die Befragten zunächst oft einen allgemeingültigen oder wissenschaftlich verbrieften Sinn des Lebens zu ergründen suchten und dann meist schnell aufgaben mit dem Hinweis, dass es den nicht gäbe.

Deshalb kommt es mir auch nicht auf die allgemeine Definition an, sondern um den Sinn, den Ihr dem Leben gebt.

Die Daten werden vertraulich behandelt, ausser anderes ist schriftlich vermerkt.

Herzlichen Gruß,
Arnulf.

Weitere Fragen werden gerne per Telefon beantwortet.

0172 2958 004
0228 9768 424

2006

Hallo,
wie jedes Jahr laden wir auch dieses Jahr zur Heerstraßen-Party in Bonn.

Wie jedes Jahr bitten wir auch dieses Jahr um aktive Mithilfe bei der
Nachverfolgung toter email Adressen. Verteilt das Wort - oder so...
(spread the word).

Wie jedes Jahr könnt Ihr auch dieses Jahr gerne bei uns übernachten -
bitte gebt Bescheid, damit wir koordinieren können wie viele
Schlafmatten wir unter die Kennedybrücke legen müssen...

Wie jedes Jahr empfehlen wir auch dieses Jahr angemessene Kleidung
anzuziehen weil draussen. Es scheint dieses Jahr wird es schön warm.

Wie jedes Jahr ist für das leibliche Wohl gesorgt, flüssig und fest, um
freundliche Erweiterung des Menüs sind wir immer gerne dankbar.

Wie jedes Jahr... nächstes Jahr sagen wir nicht mehr Bescheid, kommt
halt einfach wie immer. Wir sind übrigens im sechzehnten Jahr - 
ungefähr, keiner was das nicht genau zu sagen mehr. 

2005

Hallo liebe Leute,
wie jedes Jahr laden wir auch dieses Jahr zur Heerstraßen-Party in Bonn.

Wie jedes Jahr bitten wir auch dieses Jahr um aktive Mithilfe bei der
Nachverfolgung toter email Adressen lebender Menschen. Und da wir ja 
alle älter werden (die Reihen lichten sich) sollten wir uns bald mal 
auch um lebende Email Adressen toter Kontakte kümmern. Wer das nicht 
versteht, darf sich gerne an uns wenden. Am besten persönlich. Und schon 
sind die toten Kontakte wieder lebendig...

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Mirko, der diese Email eingefordert 
hat, ich hätte es sonst mal wieder vergessen. Dass die Party steigt 
wissen wir ja nun schon seit Jahren.

=:-)

Wie jedes Jahr könnt Ihr auch dieses Jahr gerne bei uns übernachten -
bitte gebt Bescheid, damit wir koordinieren können wie viele
Schlafmatten wir unter die Victoria-Brücke legen müssen...

Wie jedes Jahr empfehlen wir auch dieses Jahr angemessene Kleidung
anzuziehen. Angemessen heisst dabei draußen kalt, im Keller heiß, sonst
gemäßigt. Zwiebeltiktak hat sich bewährt.

Wie jedes Jahr ist für das leibliche Wohl gesorgt, flüssig und fest, um
gastrospektakuläre Erweiterung sind alle immer gerne dankbar.

Wie jedes Jahr... nächstes Jahr sagen wir nicht mehr Bescheid, kommt
halt einfach wie immer. Wir sind übrigens im fünfzehnten Jahr -
ungefähr, keiner weis das nicht genau zu sagen mehr. Episode 15?!?

u.e.w.g.

PS:
Ach so - wann? Wie jedes Jahr... Ähm - dieses Jahr am 29.04.2006. Das
ist Ende nächster Woche.

Herzliche Grüße,
Euer Arnulf
-----------------
+49 228 9768 424
+49 172 2958 004
-----------------

Pre Warp Era

The years from 2004 back to the late nineties of the last millennium are lost in pre-digital oblivion.