AgA 2009

From Seven
Jump to: navigation, search

46. Sitzung der Arbeitsgruppe Automation in der Kartographie, Photogrammetrie und GIS (AgA) am 05. und 06. Oktober 2009 im Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main

Contents

Zusammenfassung

Am 05. und 06. tagte die Arbeitsgruppe Automation in der Kartographie, Photogrammetrie und GIS im BKG in Frankfurt am Main. Wie dem Programm entnommen werden kann zeichnete sich die Veranstaltung durch hochkarätige Beiträge aus dem gesamten Bereich der räumlichen Datenverarbeitung aus. Berichte aus der Open Source Community mit einem Schwerpunkt auf Daten (OpenStreetMap) und einem Schwerpunkt auf Software (OSGeo) bildeten den Anfang. Detaillierte Berichte über die Problemstellungen bei grenzüberschreitenden Geodatenbeständen, Einsatz von 3D im Gebäudemanagement, Fußgängernavigation wurden durch einen Bericht zur Automation der topographischen Kartenerstellung in der Schweiz ergänzt. Es wurde der aktuelle Stand der digitalen Geländemodelle im Einzugsbereich des BKG im Kontext der 3A Modellierung beschrieben und ein Bericht über die Ergebnisse kaskadierter OGC WMS Dienste für die Schutzgebietsauskunft gegeben.

Ein hochkarätiges Programm und ebensolches Publikum machen Lust darauf im nächsten Jahr wiederzukommen. Der Tätigkeitbericht der AgA wird über die Veranstaltung in Gänze berichten, der ich leider nur am ersten Tag beiwohnen konnte.

Vortrag

  • Freie Software - Lizenzierung
  • Open Source - Methoden
  • Open Source in der Wirtschaft
  • Open Source Geospatial Foundation
    • Aufgaben, Ziele und Mission
    • Formale Strukturen
    • FOSS4G Messen & Konferenzen
  • Zusammenfassung

Folienzusammenfassung

Im ersten Teil werden die Grundlagen von Free Software und Open Source erläutert. Daraus ergeben sich die Aufgaben, Ziele und Mission der OSGeo, deren Struktur und Organisation anschließend vorgestellt wird.

Teil 1

  • Freie Software
  • Open Source
  • Im Internet
  • Open Source Geospatial Foundation
  • Aufgaben
  • Struktur der OSGeo
  • OSGeo Projekte
  • Incubator
  • Officers
  • Executive Director
  • Board of Directors
  • Komitees
  • Local Chapters
  • Mitgliedschaft
  • Messen und Konferenzen
  • Zusammenfassung

Teil 2

Im zweiten Teil wird die Verbreitung von OSGeo Software auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung beschrieben und an einem Beispiel aus der Praxis mit mehr Detail vorgestellt:

  • OSGeo Software im Einsatz
  • OSGeo – Beispiel aus der Praxis
  • PRTR – Umweltbundesamt
  • Bürger-Auskunft
  • Geodateninfrastruktur
  • Standards und INSPIRE
  • Skalierbarkeit
  • Crowd-Sourcing Kartenwerke
  • Copyright und Qualität
  • Free & Open funktioniert!
  • Herzlichen Dank!

Anhang

  • Referenzen und Links
  • Copyright und Lizenzhinweis

Download